1. Namen und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen 

Downhill&MTB Club Reckange/Mess, 3 Rue Centrale L-4499 Limpach, 00352 661827871, info@downhillreckange.lu, www.downhillreckange.lu, Vorstandsmitglieder: Sam Molitor, Ken Molitor, Jeff Michaelis, Gary Grasser 

2. Zwecke, Rechtsgrundlage und Kategorien von verarbeiteten personenbezogenen Daten 

  • Für die administrative Verwaltung der Mitglieder (auf Basis der Zustimmung / eines Vertrags): Name, Vorname, Postanschrift, E-Mail-Adresse; 
  • Für das Verschicken von Newsletter (auf Basis der Zustimmung): Name, Vorname, E-Mail-Adresse;
  • Für die Verwaltung der Beiträge (auf Basis der Zustimmung / eines Vertrags): Name, Vorname, Postanschrift, E-Mail-Adresse,(des Zahlenden, und des Mitglieds) Monat der Zahlung, Betrag der Zahlung, Bankkonto; 

3. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten 

  • Im Rahmen der administrativen Verwaltung der Mitglieder werden Daten an interne Funktionsträger übermittelt (der Ausschuss, der Sekretär, der Schatzmeister, usw.);  an Druckerei der Mitgliedskarten, an externe Dienstanbieter, Cloudanbieter
  • Zur Berechnung des Versicherungsbeitrags werden die Daten an unsere Versicherung (Lalux) übermittelt 

4. Aufbewahrungsdauer 

Daten der Mitglieder 1 Jahr nach:

  • Der Nicht-Bezahlung des jährlichen Beitrags
  • Dem Austritt eines Mitglieds
  • Dem Ausschluss eines Mitglieds 

5. Rechte der betroffenen Personen 

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten und können eine Kopie davon verlangen (Artikel 15 der Datenschutz-Grundverordnung). Sie können außerdem die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten verlangen (Artikel 16 der Datenschutz-Grundverordnung) und gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einlegen gemäß den Bedingungen des Artikels 21 der Datenschutz-Grundverordnung. Außerdem haben Sie das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden gemäß den Bedingungen des Artikels 17 der Datenschutz-Grundverordnung, sowie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 der Datenschutz-Grundverordnung. 

6. Widerspruchsrecht 

Sie können eine Beschwerde bei der CNPD einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die von uns vollzogene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz- Grundverordnung verstößt. 

Datenschutz 1